Neuigkeiten
05.02.2018, 14:09 Uhr
Wie Senioren sich gegen Betrügereien schützen können
Senioren Union und Arbeitskreis Innere Sicherheit informieren über Enkeltrick & Co.
Die Senioren Union Münster und der Arbeitskreis (AK) Innere Sicherheit der CDU Münster informierten in einer gemeinsamen Veranstaltung über Betrugsmaschen, denen insbesondere Senioren häufig zum Opfer fallen. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Vorsitzende der Senioren Union, Dr. Gabriele Peus-Bispinck, und Alexander Koch für den AK Innere Sicherheit ging es unter dem Motto „Ich bin zwar alt, aber ich kenne meine Enkel!“ um die Aufklärung über Gefahren durch meist aus dem Ausland agierende kriminelle Organisationen. Kriminalhauptkommissarin Cordula Meyer vom Polizeipräsidium Münster gab in einem spannenden und informativen Vortrag wertvolle Tipps, um sich und sein Vermögen wirksam zu schützen. Die gut 50 Teilnehmer lernten z.B., dass bei Anrufen der Polizei  niemals die Nummer „110“ angezeigt werde. Auch fordere die Polizei unter keinen Umständen dazu auf, Wertgegenstände in einer Plastiktüte von außen an die Haustür zu hängen.

„Es ist wichtig, das Thema permanent in der Öffentlichkeit zu halten, um das Bewusstsein der Bürger für solche Betrugsmaschen zu schärfen“, betont Alexander Koch. Christoph Kunstlewe vom Leitungsteam des AK berichtete aus erster Hand von einem besonderen Fall des Enkeltricks in Münster, bei dem ein älterer Münsteraner um einen hohen Geldbetrag erleichtert worden war. „Gerade Senioren sind willkommene Opfer skrupelloser Betrüger. Sie sind hilfsbereit und gutgläubig“, ergänzt Peus-Bispinck. Aufgrund der guten Resonanz werde am 22.02.2018, 15.30 Uhr, die Veranstaltung noch einmal im Café Klostermann in Hiltrup stattfinden, heißt es in einer Pressemeldung der Christdemokraten.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Ortsunion Angelmodde  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec.